Español | English | Français | Deutsch | Italiano | Português (BR)
Kunde 24h Aus Spanien: 902 270 127   Außerhalb von Spanien: +34 932 959 908
Die erste europäische Kette von unabhängigen Hotels

Angebote zu Hotels.

Hotusa Hotels offizielle Website. Die erste europäische unabhängige Hotels
2.500 Hotels in über 50 Ländern vertrauen uns ihre Darstellung seit 1977.
Startseite > Impressum

Impressum

 

1. IDENTIFIZIERUNG DER PARTEIEN.
Die im Folgenden aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Zugang und die Verwendung der URL-Adresse www.hotusa.com (im Folgenden PORTAL), Eigentum von Hotusa Hotels S.A., mit dem Geschäftssitz HOTUSA HOTELS, c/ Princesa, nº 58, 08003 Barcelona, Spanien, und mit der Steueridentifikationsnummer C.I.F. nº A60156502, eingetragen im Handelsregister von Barcelona, Registerblatt 220 von Registerblatt 3.385 für Gesellschaften, Blatt Nummer 35.787, Registernummer 1ª 30-09-1997, Und, auf der anderen Seite, die natürliche Person, im Folgenden der USER, der auf die Seite zugreift, um sich zu informieren und die angebotenen Dienstleistungen über das Portal in Anspruch zu nehmen. Es ist erforderlich, dass DER USER vor der Vertragsschließung die vorhandenen Vertragsbedingungen liest und diese explizit durch einen „Klick“ auf den Button am Ende des Formulars akzeptiert, auf dem steht „Ich habe die Vertragsbedingungen gelesen und akzeptiere diese“. Wenn die vorliegenden Vertragsbedingungen nicht akzeptiert werden, muss auf das Eingehen eines Vertrags über die von HOTUSA HOTELS angebotenen Dienstleistungen verzichtet werden.

 

2. GEGENSTAND DER ANGEBOTENEN DIENSTLEISTUNGEN.
HOTUSA HOTELS bietet seine Dienstleistungen über die Nutzung der Website www.hotusa.com (im Folgenden DIE SEITE) an, auf der dem User Dienstleistungen des Tourismusmarktes angeboten werden. HOTUSA HOTELS verfügt für die Erbringung dieser Dienstleistungen über alle nötigen Genehmigungen und Lizenzen hierzu. Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen regeln die die allgemeine Nutzung des Portals sowie den tatsächlichen Vertragsabschluss über die Reservierungsservices von Hotels. Dennoch ist der Vertragsabschluss für Reservierungen den spezifischen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterworfen, die für jeden Einzelfall festgelegt werden.
Zudem stimmt der USER zu, die Kaufbedingungen zu akzeptieren und zu respektieren, die für jedes Hotel festgelegt werden, mit dem der USER einen Vertrag abschließt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Bezahlung jeglicher fälliger Beträge und die Einhaltung der Normen und Beschränkungen bezüglich der Verfügbarkeit von Preisen, Produkten und Dienstleistungen. Für den Fall, dass spezielle Normen oder Einschränkungen bestehen, die die vom USER ausgewählten bestimmten Preise, Produkte oder Dienstleistungen betreffen, werden diese dem USER auf dem Bildschirm vor der Reservierungshandlung angezeigt.

 

3. VORAUSSETZUNGEN.
Um das Verfahren des Vertragsabschlusses zu beginnen, muss der USER die folgenden Voraussetzungen erfüllen, die nicht als zum beschriebenen Verfahren des Vertragsabschlusses zugehörig angesehen werden: Die Suche nach einer oder mehrerer Dienstleistungen über das entsprechende Suchfenster suchen, das von HOTUSA HOTELS auf der SEITE bereitgestellt wird, und ein Produkt/mehrere Produkte oder einer Dienstleistung/mehrerer Dienstleistungen nach seinem Interesse auswählen. Die vorhandenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, die vor dem Verfahren des Vertragsabschlusses dargelegt werden, und die auf der SEITE zum Download und zum Ausdrucken zur Verfügung stehen. Das Akzeptieren dieser Bedingungen wird durch das Anklicken eines Kästchens durchgeführt, mit dem Text: „Ich habe die Vertragsbedingungen gelesen und akzeptiere diese“.

 

4. VERFAHREN DES VERTRAGSABSCHLUSSES.
Der Vertragsabschluss über die Dienstleistungen mittels der SEITE werden auf der Grundlage des folgenden Verfahrens durchgeführt: Wenn die vorhandenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert und die Dienstleistung ausgewählt wurden, gelangt der USER auf eine Seite, auf der er dazu aufgefordert wird, die persönlichen Daten des   Nutznießers im Namen der Person, die die Reservierung vornimmt, anzugeben. Alle eingeholten Daten werden in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen der SEITE verarbeitet. Zweitens werden die Daten angefordert, die für die Zahlung der ausgewählten Dienstleistung erforderlich sind, die einzig mit Kreditkarte und über das für diesen Zweck eingerichtet Zahlungs-Gateway möglich ist. Die eingeholten Daten werden in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen der SEITE verarbeitet.  Die Durchführung der ausgewählten Reservierungen durch den USER unterliegen den Besonderen Bedingungen, die die Zulieferer oder Unternehmen, die die besagten Produkte oder Dienstleistungen anbieten, für jeden einzelnen Fall festlegen, und die in der folgenden Klausel aufgeführt sind. Der User willigt ein, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Reservierungen zu akzeptieren und zu respektieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Einhaltung der Normen und Beschränkungen bezüglich der Verfügbarkeit von Preisen, Produkten und Dienstleistungen.

DER USER erklärt sein Einverständnis durch einen Klick auf den Button „Kauf durchführen“, der unten auf der Seite, auf der die Daten zur Zahlung angefordert werden, zu finden ist. Diese Einverständniserklärung wird auf elektronischem Weg HOTUSA HOTELS übermittelt. HOTUSA HOTELS sorgt für die Speicherung und Aufbewahrung, um das Verfahren zu gewährleisten. Die Bestätigung des Kaufes durch den Dienstleistungserbringer impliziert die Durchführung des Vertrags und die Verpflichtung des Kunden, die fälligen Beträge zu zahlen. Wenn diese Bestätigung erfolgt ist, erscheint auf dem Bildschirm eine Seite, die den Kauf bestätigt, und diese wird dem Kunden mit den relevanten Informationen per E-Mail zugeschickt.


 

5.BESONDERE BEDINGUNGEN.
Die Besonderen Bedingungen für jede Dienstleistung, einschließlich u.a. Preise, Modifizierungen, Stornierungen und weiterer Aspekte, die in den vorhandenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht betrachtet werden, werden von den entsprechenden Unternehmen, die die Dienstleistungen erbringen, erstellt, sind gültig und können Veränderungen unterzogen werden, für die HOTUSA HOTELS als reiner Vermittler keine Pflichten und keinerlei Verantwortung übernimmt. Die genannten Besonderen Bedingungen werden gemäß den Ausführungen in der vorherigen Klausel als akzeptiert angesehen. Für den Fall, dass diese Besonderen Bedingungen seitens des Kunden keine Änderungen oder Stornierungen erlauben, hat der Kunde kein Recht auf Rückerstattung des Betrags, den er für Reservierung über HOTUSA HOTELS gezahlt hat.

 

6. PFLICHTEN VON HOTUSA HOTELS.
HOTUSA HOTELS verpflichtet sich zu Folgendem: Die größtmöglichen Anstrengungen bei der Erledigung der Formalitäten zu unternehmen, um den Kauf der Dienstleistung durch den Kunden, den dieser über die SEITE vollzogen hat, fest zu machen. Dem USER die notwendigen Dokumente zur Verfügung zu stellen, um die gekaufte Dienstleistung zu nutzen. Die weiteren Verpflichtungen zu erfüllen, die in den vorhandenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgesehen sind sowie in den Besonderen Bedingungen, die in der fünften Klausel aufgeführt sind.

 

7. PFLICHTEN DES USERS.
Der USER verpflichtet sich zu Folgendem:
- Zur Zahlung der entsprechenden Beträge, einschließlich Gebühren und Steuern.
- Persönlich die Verantwortung für die Echtheit der übermittelten Daten zu übernehmen sowie die Übereinstimmung dieser Daten mit seiner Identität, wenn er die Einverständniserklärung abgibt und die Zahlung durchführt.
- Jegliche Verantwortung zu übernehmen, die aus dem fehlenden Besitz der Dokumente entsteht, die erforderlich sind, um die gekaufte Dienstleistung zu nutzen. Daher muss er sich über die geforderten Voraussetzungen in diesem Sinne informieren, einschließlich über solche Dokumente, die für die Einreise in Drittländer erforderlich sind.
- Die weiteren Verpflichtungen einzuhalten, die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie in den Besonderen Bedingungen in der fünften Klausel aufgeführt sind.

 

8. HAFTUNG
Die Parteien nehmen zur Kenntnis, dass HOTUSA HOTELS, als reiner Vermittler zwischen den Dienstleistungserbringern und dem USER, nur dem selbigen gegenüber im Rahmen der Vertragsbedingungen haftet, die im geltenden Recht für Reiseveranstalter vorgesehen sind. Gleichermaßen nehmen sie zur Kenntnis, dass HOTUSA HOTELS nicht den vollständigen Fortbestand der Dienstleistung oder das Ausbleiben von Computerviren bei den über Ihre Internetseite erbrachten Dienstleistungen garantieren kann, die Veränderungen der Programme oder der im Informationssystem gespeicherten Dokumente mit sich bringen können, auch wenn die größten Anstrengungen unternommen wird, um solche Umstände zu vermeiden. HOTUSA HOTELS ist nicht für die fehlende Korrektheit, Ungenauigkeit oder die Veralterung von derartigen Zeitplänen, Preisen und weiteren Informationen verantwortlich, die die Dienstleistungen betreffen, die durch die jeweiligen Dienstleistungserbringer über das Internet angeboten werden, und auch nicht für die Nichterfüllung oder die fehlerhafte Erfüllung seitens dieser der Verpflichtungen, die aus den geltenden gesetzlichen Regelungen und den Allgemeinen Vertragssbedingungen jeder einzelnen der Reservierungen hervorgehen, die über die SEITE vorgenommen werden. Wenn aus Gründen höherer Gewalt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf politische Unruhen, wirtschaftliche Unruhen oder Instabilität, die die Sicherheit betrifft) Fehler bei den Reservierungen, Bestätigungen und/oder der Durchführung von Reisen und Dienstleistungen, die über HOTUSA HOTELS gekauft werden, auftreten, durch Umstände, die von HOTUSA HOTELS nicht vorhergesehen oder gelöst werden können, oder wenn die Erbringung einiger der vereinbarten Dienstleistungen nicht möglich sein sollte, verzichtet der Kunde darauf, jegliche Reklamation für diese Fehler oder Nichterfüllung gegenüber HOTUSA und/oder den Unternehmen, die aktuell oder zukünftig zum Konzern HOTUSA HOTELS gehören, geltend zu machen, sofern seitens HOTUSA HOTELS keine mangelnde professionelle Sorgfalt festzustellen ist.

 

9. UNMÖGLICHKEIT, HANDGESCHRIEBENE UNTERSCHRIFTEN ZUR VERFÜGUNG ZU STELLEN.
Aufgrund der besonderen Eigenschaften von Vertragsabschlüssen auf Distanz, erkennt der USER an, dass es unmöglich ist, den Zahlungsbeleg zu unterschreiben, der für gewöhnlich die Transaktion bestätigt. Daher verzichtet er für jede elektronische Transaktion, die als Folge einer auf der SEITE getätigten Reservierung der auf dieser SEITE angebotenen Dienstleistungen entsteht, auf die Unterschrift desselbigen und erklärt hierzu sein Einverständnis mittels des Verfahrens, das in der vierten Klausel der vorliegenden Allgemeinen Vertragsbedingungen erläutert wird.  

 

10. KORRIGIEREN VON FEHLERN
HOTUSA HOTELS stellt seinen Kunden die E-Mail-Adresse info@hotusa.com zur Verfügung, an die der USER sich wenden kann, wenn er feststellt, dass er während des Verfahrens des Vertragsabschlusses einen Fehler bei der Eingabe der Daten gemacht hat. Für diesen Fall hat er ab Kaufbestätigung 24 Stunden Zeit, um HOTUSA HOTELS diesbezüglich zu informieren.

 

11. MODIFIZIERUNG.
HOTUSA HOTELS kann jederzeit und wann immer es als notwendig erachtet wird, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ändern sowie neue Klauseln zu ihnen hinzufügen. Diese Änderungen müssen 2 Wochen im Voraus auf der Startseite der SEITE bekanntgegeben werden und haben keine Auswirkung auf die Verträge, die vor den Änderungen eingegangen worden sind.

 

12. DATENSCHUTZ.
Jegliche Verarbeitung von Daten, die aus der Durchführung oder dem Einhalten der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen hervorgeht, ist an die aufgestellten Datenschutzbestimmungen angepasst, die dem Kunden auf der SEITE zur Verfügung stehen, und die zu diesem Zweck als Bestandteil dieser Bedingungen gelten. (Spanien).

13. SALVATORISCHE KLAUSEL.
Die Nichtigkeitserklärung einer oder mehrere Klauseln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch eine zuständige Behörde beeinträchtigt nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln. In diesem Fall verpflichtet sich HOTUSA HOTELS dazu, eine neue Klausel als Ersatz für die als nichtig erklärte zu verfassen, die der als nichtig erklärten so weit wie möglich ähnelt. Wenn das Ersetzen nicht möglich sein sollte und die Klausel für den Vertrag aus Sicht der geschädigten Partei von essentieller Bedeutung war, kann die Partei sich dazu entschließen, den Vertrag aufzulösen.

14. GERICHTSSTAND.
Mit dem ausdrücklichen Verzicht auf den Gerichtsstand, der ihnen zustehen könnte, unterliegen beide Parteien dem Gerichtsstand und der Zuständigkeit der Gerichte am Wohnsitz des Kunden.  



Die im folgenden erläuterten Bedingungen und Richtlinien regulieren den Zugriff auf und die Verwendung von der URL-Adresse www.hotusa.com (im Folgenden, das PORTAL), Eigentum von Hotusa Hotels AG, (im Folgenden HOTUSA), mit Firmennamen HOTUSA, C/ Mallorca, Nº 351, 08013 Barcelona, mit spanischer Steueridentifikationsnummer C.I.F. Nº A - 60156502, eingetragen im Handelsregister von Barcelona, Blatt 199, Ausgabe 41.179 von Gesellschaften, Blatt B – 81.262. Und andererseits die physische Person, im Folgenden DER NUTZER, der auf die Seite zugreift, um sich zu informieren und die auf der Seite angebotenen Angebote zu erwerben.

Vor dem Erwerb der angebotenen Dienstleistungen ist es erforderlich, das der NUTZER die vorliegenden Kaufbedingungen liest und ausdrücklich durch einen „Klick“ auf die Schaltfläche am Ende des Formulars „Ich habe die Kaufbedingungen gelesen und akzeptiere sie” akzeptiert. Wenn die vorliegenden Bedingungen nicht akzeptiert werden, können die von HOTUSA angebotenen Dienstleistungen nicht erworben werden.

Hotusa Hotels
  • Certified by the leading
    Wolwide Authority